DER STRAND IST NICHT GENUG

Urlaub Tag 1

Wie bereits berichtet, musste ich MEINEN Urlaub mit Herrn Lou, dem Hund von Frauchens Eltern, verbringen. Ihr glaubt gar nicht wie schlimm der ist, das reinste Nervenbündel. Der spielt mich kaputt. Da kann man nicht mal unauffällig einen Strandspaziergang machen, dieser Kerl bellt alles und jeden an. Ich, als alter Herr weiß natürlich wie man sich benimmt, meistens,….also oft.

Urlaub Tag 1

Advertisements

7 Gedanken zu “DER STRAND IST NICHT GENUG

  1. Der Strand war ja noch schön, aber das Meer (wird bald gepostet)…..
    Urlaub mit Hund ist einfach etwas ganz anderes. Wir waren wenig shoppen oder haben uns Sehenswürdigkeiten angesehen (gut, wir waren auch schon oft dort 🙂 ). Wir waren viel spazieren und hatten einfach mal Urlaub, konnten alles viel intensiver genießen, die Luft, das Meer. Am schönsten war es morgens gegen 8 Uhr, am leeren Strand bei Sonnenaufgang…bis Nico Hunger hatte 😉

    Gefällt mir

  2. hi die bella 🙂 hier
    also das große graue ding
    hätt ich ja gleich als erstes auf meine höhe gebracht
    aber die dinger sind toll
    wenn man im regen drunter spazieren geht wird man nich nass 🙂 🙂
    ich selbst war ja noch nie an solcheinem strand
    aber die bilder machen mir echt lust drauf
    fehlt nur einer der den ball weit genug werfen kann
    mit hyyyyperspeed dort lang brettern
    dem ball oder nem “ strandhasen “ hinterher
    das wäre mal ein urlaub
    gruß bella 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Leider bin ich nicht so mutig, wie mein nerviger Dackelkumpel. Für mich bedeuten so große Hunde Stress, aber meine Bestimmer werden immer wegen mir angesprochen. Jetzt überlegen die beiden allen ernstes nochmal mit mir ans Meer zu fahren 😧. Ich rate allen Couchhunden davon ab 🐶.
      Ein schönes Restwochenende ohne Stress 😊

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s