SEEPFERDCHEN STUFE 1

Ich habe es geschafft, ganz allein. Beim letzten Mal wurde ich unfreiwillig in die Ostsee geschubst, aber jetzt kann ich schon drin schwimmen….und laufen. Ihr hättet mal Frauchen erleben sollen, sie ist regelrecht ausgeflippt. Schön, dass ich mit kleinen Dingen so viel Freude auslösen kann. Nur schmeckt diese Brühe nicht besonders, zu viel Salz für meinen feinen Geschmack.

seepferdchen-1

Advertisements

16 Gedanken zu “SEEPFERDCHEN STUFE 1

    • Er wollte unbedingt Frauchen nicht aus den Augen verlieren 🙃, das war wohl Beschützerinstinkt. Jetzt geht er auch ab und an freiwillig ins Wasser, nur baden ist was anderes 😩. Man sollte die Hoffnung nie aufgeben. Ein schönes Restwochenende.

      Gefällt mir

    • das selbst in die fluten wagen
      kann helfen
      muß es aber nich
      bei uns hat es auchnich geholfen
      bei bella war der auslöser
      ein runter gekommener tennisball geworfen von ner uns föllig fremden person
      die auch mit hund am see war
      wenn hund will wird er schwimmen
      erzwingen kannste da kaum was
      gruß ronny

      Gefällt mir

  1. naja das ronnyherrchen knuddelt mich
    dann abends am lagerfeuer durch
    da sitz ich auf seinem schoß und werde ordentlich gekrault
    er nennt das aber zeckenkontrolle 🙂
    aber die letzen verbliebenen sandkörner aus dem fell zu schütteln
    is ne gute methode die zweibeiner dran zu erinnern das wiedermal urlaub fällig is 🙂 🙂
    gruß bella 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s