EIN DACKEL FÜR DIE EWIGKEIT

Bei meiner heutigen Morgentoilette war auch schon der Postbote vor Ort, mein Bellen vertreibt mittlerweile niemanden mehr. Alle finden mich immer nur süß. Er brachte ein großes braunes Paket, worüber sich Frauchen so freute, dass sie mich fast vergaß. Okay, freute ich mich erst einmal mit, könnte ja für mich sein. Aber es war nicht FÜR mich, es war VON MIR.
Nun hänge ich auf einer 1,20 x 0,90 Meter großen Leinwand in unserem Flur. Man kann mich von beiden Etagen sehen, das heißt bereits nach dem Aufstehen, wenn mich Frauchen unsere Treppe hinunter trägt, muss ich an mir vorbei. Andere hängen sich Päärchenfotos auf, hier hänge ich im Maßstab von 1:3. Vielen Dank!

Leinwand

Advertisements

17 Gedanken zu “EIN DACKEL FÜR DIE EWIGKEIT

  1. Ich gebe zu, ich mich schwer tue, so ein Bild von Socke aufzuhängen. Meistens sind mir die gezeigten Bilder zu klein und wirken einfach mickrig auf einer großen Wand. Es wurden schon so viele gezeigt, aber ich stelle immer wieder fest, fdass es nicht meins ist.

    Dein Bild würde mir aber schon eher gefallen, weil es wirklich eine schöne Größe hat. Es wirkt nicht verloren auf der Wand und das Grau siehr toll dazu aus. Das Motiv ist zudem super schön….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    Gefällt mir

    • Das kenn ich. Wir hatten früher auch immer eher viele kleine Bilder hängen. Das wirkte oft unübersichtlich und es hat sich niemand angesehen.
      Wir wollten schon lange ein richtig großes, wenn möglich nicht allzu gestelltes Bild (ist eh schwer bei Nico) von ihm, unser fast 4 Meter hoher Flur bot sich da an. Es hat allerdings auch 4 Urlaube für das richtige Foto gebraucht. 🙂
      Obwohl es einigen Besuchern nicht mal aufgefallen ist….der nächste Schritt wäre also eine Fototapete 🙂

      LG
      Anja und Nico (dem es wieder etwas besser geht)

      Gefällt mir

  2. na das is ja denn mal ein ordentliches stück dackel 😀 😀
    ich hätte echt die qual der wahl
    aus 10Gb bildern ein passendes auszuwählen
    und bella hat mich erst seit 3,5 jahren 😀
    übrigens
    dieser “ sauhund “ 😀 😀 😀
    dürfte sofort so wie er is in meine wohnung
    für den mach ich dann gerne wieder sauber 🙂
    gruß ronny

    Gefällt mir

  3. Mein Dackelchen Filou ist ja leider verstorben. Viel zu früh. Er war erst 11. Bis zu seinem Sterbetag hatte ich keine Zweifel daran, dass er so etwa 16 wird…ein Schock!
    Was mich tröstet sind Bilder an der Wand auf dem Tisch und 2 digitale Bilderrahmen, auf denen immer über den Tag verteilt alle möglichen Handy- und Kamerafotos ablaufen. Heute wäre er 14 Jahre, 6 Monate, 25 Tage und 12 Stunden alt 😌😔😓

    Gefällt mir

    • „Am Ende des Regenbogens werde ich dich Wiedersehen!“
      Du denkst an ihn, das und dass er es gut bei dir hatte, sind die größten Geschenke die du ihm machen kannst.
      Hunde sind solch eine Bereicherung für uns und sie tun es ohne jegliche Gegenleistung zu erwarten, gut ab und zu ein Leckerli 😏.
      Lassen wir sie für immer in unserem Herzen wohnen!!!
      Ich drücke dich heute ganz doll aus der Ferne.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s