GUCK MAL, ICH KANN AUCH SELBST SCHNEE MACHEN

Hallo Nico, da ich bei der Gestaltung des neuen Bades, nach den Aktionen Fliesenkreuze und Massagesteine, kein Mitspracherecht mehr habe, dachte ich, ich dekoriere unser zweites Bad ein wenig. Während Frauchen in Ruhe Bad eins streichen konnte, verschönerte ich das andere. Dort gibt es keinen Halter für das Toilettenpapier. Es wird in Drahtkörben, -für die Optik- sagt Frauchen, gelagert. Leider ist das für Gäste nicht immer gleich ersichtlich und ich dachte mir, zeigen wir doch was wir haben. Da es gerade ein wenig Papierüberschuss gibt, fühlte ich mich wie im Paradies. Überall weiche Fetzen, länger im Maul behalten, fliegen sie auch nicht gleich weg. Aber zwischen Frauchens und meinem Dekoverständnis liegen Welten, ihr gefiel die weiße Pracht überhaupt nicht. Aber damit stehe ich hier im Haus wohl nicht allein da, Herrchen hat dabei auch kein Mitspracherecht.

WC Papier

Advertisements

6 Gedanken zu “GUCK MAL, ICH KANN AUCH SELBST SCHNEE MACHEN

  1. Hallo Charly,
    das sieht super aus!!
    Als ich noch so klein war (nicht bös gemeint, aber ich bin jetzt schon 3), habe ich immer Papiertaschentücher stibitzt und ebenfalls schön verkleinert. Ich fand das toll, nur Herrchen und Frauchen nicht. Warum das so war, weiß ich nicht. Mittlerweile mache ich das nicht mehr (na ja, vielleicht manchmal, wenn keiner guckt). Du musst deinen Wurstverdienern nur klar machen, dass das Herstellen von Schnee aus Papier immens wichtig für deine Zukunft ist und dass dich möglicherweise (das ist der Knackpunkt) ein seelisches Tief erwischt, an dem du lange zu knabbern hast.
    Also immer schön diesen speziellen Blick üben (du weißt schon welchen).
    Bis dahin
    Lisa

    Gefällt mir

    • Die Idee mit den Papiertaschentüchern kommt zu spät, die beiden sind auf Stoff umgestiegen und auch alle anderen Spielideen wurden mir genommen. Als Ersatz, und vielleicht fürs Gewissen, überhäufen sie mich mit Spielsachen 😏. Aber ein Dackel lässt sich nicht bestechen. Es gibt hier noch so viele unentdeckte Sachen, die sich zweckentfremden lassen…die haben ja gar keine Ahnung 😉… knabbern ist da ein gutes Stichwort 🙄..
      Du hast Recht, nur wir haben diesen gewissen Blick perfektioniert, .. und es funktioniert 😬 … Menschen sind so beeinflussbar…. ☺

      LG Anja und Charly

      Gefällt mir

  2. Also, da ich verstehe ich deine Ernährer wirklich nicht! Das sieht doch toll aus, allerdings hättest du die Schnipsel ruhig noch etwas kleiner machen können… 😊😊😊
    Lieben Gruß und weiter so, Ewald

    Gefällt mir

Kommentar verfassen, Datenschutz bitte vorher lesen :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s