DER MARMORDACKEL

Hallo Nico, heute war Backtag. Ein seltener Tag, denn Frauchen ist mehr der Kochtyp. Meine Backmattenleckerlies waren alle und Nachschub musste her. Bei dieser Gelegenheit gab es gleich noch einen hügeligen Kuchen mit Loch in der Mitte und hier ist das Rezept:
Man nehme einen interessierten Dackel und behalte ihn im Auge. Während Frauchen Butter (!), Mehl, Eier, Zitrone und Zucker vermengt, legt man sich auf ihre Füße. Einen heißen Ofen darf man nämlich auch nicht aus den Augen lassen. Das fand sie nicht gut, aber Sicherheit geht vor. Zutaten, die auf den Boden fallen, sollte man sofort beseitigen, sonst Rutschgefahr. Nach ca. einer Stunde Backen, ist dieses gut riechende Etwas fertig. Die Zeit des Abkühlens kann man sich sehr gut mit Ballspielen und Herumtoben vertreiben. Vorbereitung: 15 min, Aufräumen und den Dackel vom Mehl befreien: 30 min. Ich finde der Aufwand hat sich gelohnt.

marmordackel

6 Gedanken zu “DER MARMORDACKEL

  1. Hallo Charly, ich passe immer auf, wenn die Bratpfanne auf dem Herd steht. Da spritzt auch immer Leckeres heraus und fungiere dann als Küchenkachelleckerdackel.
    Bis dahin
    Lisa

    Liken

    • Sehr gut, wie sollten unseren Wurstverdienern ja auch ein wenig im Haushalt helfen und so ein schmutziger Fußboden kann gefährlich werden ☝️. Sehr vorbildlich, weiter so 😏.
      LG Anja und Charly

      Liken

    • küchenkachelleckerdackel
      hmm
      das lass ich denn mal so ne weile stehen
      genug gestanden
      solche begiffe kann wohl nur ein dackel erfinden ^^
      seis drum
      is aber umsonst
      denn
      !
      es gilt die alte hunderegel ! ! !
      liegts auf dem boden gehörts dem hund
      gruß bella 🙂
      p.s. : charly sei vorsichtig !
      was beim ronnyherrchen bemehlt wird
      landet danach in ei
      danach in semmelbrösel
      und danach in 180 grad heißem öl
      also OOOObacht
      fluchtwege frei halten
      und schnelle fortbewegung sichern
      da macht der keine ausnahme
      und aus dir wird gaaaanz schnell ein hot dog
      brauchste aber alles nich
      denn hot
      genug biste allemal
      🙂
      gruß bella 🙂

      Liken

Kommentar verfassen, Datenschutz bitte vorher lesen :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s