WAS KOSTET DER FISCH?

Hallo Nico, an den Wochenenden soll es gesundes Essen geben, zumindest für meine Wurstverdiener. Fisch stand auf dem Menüplan und neue Gerüche machten mich noch neugieriger. Aber ich durfte nicht mal in die Nähe, machte die ganze Sache natürlich noch interessanter.
Nach dem Essen waren noch zwei große Stücke Fisch übrig und er stand unbeobachtet zum Abkühlen auf dem Tisch. Die beiden verschwanden auf die Couch für einen gemütlichen Fernsehabend. Jetzt war ich an der Reihe, es war immerhin noch eine Portion übrig. Unbemerkt und leise genoss ich dieses neue Geschmackserlebnis. In meiner Euphorie machte ich jedoch einen großen Fehler. Ich ließ zwei kleine Stücke übrig, eines davon klebte angeknabbert an der Tischkante. Als das Frauchen sah, war es mit dem gemütlichen Abend vorbei. Hätte ich nur dieses kleine Stück nicht so offensichtlich liegen gelassen, es wäre niemanden aufgefallen.
Aber anders als erwartet gab es keinen Ärger, „ich würde schon sehen, was ich davon hätte“. Leider sollten sie Recht behalten. Der kleine Unterschied des Menschenessens zu meinem Futter sind die Gewürze und die hatten es in sich. So hatten wir alle etwas von diesem wunderbaren Wochenende.

Fisch

17 Gedanken zu “WAS KOSTET DER FISCH?

  1. Ich würde mir keine Vorwürfe machen. Wer Essen liegen lässt, der soll schon sehen, wo es bleibt. Lotte vernichtet neulich den Mohnkuchen und Lucy gleich das ganze Kuchentablett.
    Da meine Menschen so ordentlich sind und alles gleich wegräumen, Beinen mir oft nur die wenigen Krümel auf dem Boden
    Wuff die Socke

    Gefällt 2 Personen

  2. Ich finde ja, das Essen überbewertet wird und daher kann ruhig etwas übrig bleiben. Allerdings darf nicht jeder Alles essen, daher lieber Nico nicht so gefräßig sein! Deine Wurstverdiener lassen dich schon nicht verhungern und Gier ist eine schlechte Eigenschaft, sogar für einen Dackel… 😊😊😊
    Lieben Gruß, Ewald

    Gefällt mir

    • Ich wollte nur nicht, dass es schlecht wird…. 😏 und immer nur Hundefutter ist auch etwas langweilig. Ich weiß, dass sich Frauchen Mühe gibt und mir VERSUCHT manchmal extra etwas zu kochen… aber das sind meist solch gesunden Dinge mit Kokos und getreidefreien Zutaten. Da ich gehört habe, Fisch sei so gesund, wollte ich ihr nur ein wenig Arbeit ersparen 😋.
      Gierig sind die Menschen da hast du Recht und das sollte ich mir nicht zum Vorbild nehmen. ☝️
      LG Anja und Charly 🙋‍♀️🐶

      Gefällt 1 Person

  3. Wenns hier Fisch gibt, wird immer ein Stück extra für mich, also ohne Gewürze zubereitet.
    Da brauch ich nichst heimlich klauen. Ich liebe Fisch gekocht, gedünstet, angebraten…egal alles ist lecker und sooo (hunde)gesund.
    LG Nelly

    Gefällt mir

  4. Liebe Anja,
    das Blöde sind ja zwei Dinge:
    1.) Wer so gucken kann, dem kann man einfach nicht böse sein.
    2.) Im Unterschied zu Menschen(kindern) werden Dackel leider nicht „aus Erfahrungen klug“, zumindest nicht, wenn’s ums Essen geht.
    Herzliche Grüße, auch an Charly,
    von Natascha & Pippa

    Gefällt mir

    • Der Blick ist ja das schlimmste, für schauspielerische Leistung hätte wohl jeder Dackel einen Oscar verdient… 😁… und das mit dem aus Erfahrungen lernen, haben wir längst aufgegeben 😔.
      Einen schönen Restsonntag noch, gleich gibt es Kuchen, da muss ich ein Auge auf Charly haben…. 🙋‍♀️🐶

      Gefällt 1 Person

  5. die nelly hat mir da ja schon ne bresche
    geschlagen
    heyy die bella 🙂 hier
    bei uns wird gefressen was aufn tisch kommt
    bzw von selbigem runterfällt
    morgens fisch mittags rind abends huhn mit reis
    oder döner pizza frisch gefangene maus
    pizza mit pfefferonen is sehr zu empfehlen
    brennt wirklich zweimal kicher kicher
    ich fress was mir vor die schnauze kommt
    und wenn das kind am nachbartisch seine bockwurst runterfallen läßt
    mit mittelscharfem senf aus bautzen
    denn
    ja denn is das halt so 🙂
    sie gehört dann mir
    alles was ich fress wird verarbeitet
    und trotz meiner sehr abwechslungsreichen und manchmal auch sehr fragwürdigen kost
    geht alles hinten raus
    als stabiles knödel
    macht sich ja beim aufsammeln
    auch besser für den ronnyherrchen
    ja ich hab gehört von hunden mit durchfall
    aber sowas kenn ich nich
    tut mir leid ich kenn es nich
    was ich garnich mag
    is
    jeden tag das gleiche
    es sei denn es is frisch gefangene maus
    😉
    die geht immer 🙂
    gruß in den norden
    deine bella 🙂
    p.s. :
    wie schmeckt eigentlich salzwasser ?
    ich fress ja nur rollmops in essigbrühe mit saurer gurke :S

    Gefällt 1 Person

    • Da passt doch dieser schöne Spruch „Mir tun die Menschen leid, die keinen Hund haben. Habe gehört, dass sie Essen, das ihnen auf den Boden fällt, selbst aufheben müssen.“ 🤔 Ja, ich hab’s ja verstanden 😅, mittlerweile hilft Charly schon sehr gut beim „Bodenwischen“, eigentlich sitzt er immer in der Küche und könnte schon um Flug die Sachen auffangen.
      Das ist doch schön, dass es bei dir mit der Verdauung so gut klappt 👍😉. Dank seiner Selbstüberschätzung frisst er auch die gut gewürzten, verbotenen Dinge und muss ab und an mit den Konsequenzen leben. Aber hier ist der Dackel ein wenig wehleidig und sensibel. 🙄… Salzwasser probiert er immer wieder aufs Neue, es könnte ja mal nach Fleischbrühe schmecken 🤔. Du siehst, hier wird es nie langweilig und das ist auch gut so… 😉
      LG Anja und Charly 🙋‍♀️🐶

      Gefällt mir

Kommentar verfassen, Datenschutz bitte vorher lesen :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s