WO IST EIN GEORGE CLOONEY, WENN MAN IHN BRAUCHT?

Hallo Nico, es gab diesen einen Tag, an dem mich mein Übermut zu Fall brachte.
Trotz Verbote meiner Wurstverdiener nehme ich gern den kurzen direkten Weg auf die Couch, wer braucht schon eine Hundetreppe!? Die Rechnung bekam ich sofort. Ein Ziehen und große Schmerzen in der linken Vorderpfote beendeten meinen Schlaf und Wurstverdieners Fernsehabend. Ich konnte weder stehen noch laufen und machte das auch lautstark sichtbar. Zu allem Übel wählte ich für meine schmerzliche Lage den Sonntag, kurz vor Mitternacht.
Frauchen telefonierte vergebens einige Tierkliniken im Umkreis ab, sie hätte sogar die 35 Kilometer in die Landeshauptstadt für mich in Kauf genommen, meine Heldin.
Aber am Telefon wurde ich nicht als Notfall eingestuft und wir sollten doch die offizielle Sprechstunde ab 10 Uhr (!) abwarten. Frauchen war richtig sauer und fühlte sich völlig im Stich gelassen.
Am nächsten Tag, nach einer schlaflosen quälenden Nacht, ging es abends zur Tierärztin unseres Vertrauens. Da ging es mir nach gefühlten 24 Stunden Schlaf schon wieder etwas besser, sorry Frauchen.
Im Nachhinein war mein Quielen und ausgeprägtes Schmerzempfinden vielleicht etwas übertrieben, aber erschreckend wie man in solch einer Situation allein gelassen wird.

George Clooney

13 Gedanken zu “WO IST EIN GEORGE CLOONEY, WENN MAN IHN BRAUCHT?

    • Ja, zum Glück, aber es fühlte sich so hilflos an. Jetzt freuen wir uns auf unseren baldigen Urlaub und hoffen, dass es danach nicht wieder so ist. Aber nun wissen wir auch, das Charly ein sehr guter Schauspieler ist. 😇

      LG Anja und Charly 🙋‍♀️🐶

      Liken

  1. Ich kann mir euren Schreck gut vorstellen – und auch das Gefühl der Hilflosigkeit, wenn gerade auch eine Tierklinik das nicht als Notfall sieht. Es ist natürlich gut jetzt zu wissen, dass es auch kein wirklicher Notfall war.
    Was ein gewisses Maß an schauspielerischem Talent betrifft, da hatten wir auch einen Spezialisten – der konnte spontan humpeln, wenn er merkte, dass es nicht so ging wie er wollte 😉

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    Gefällt 1 Person

    • Vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
      Es war auch ein wenig eine Lehre und wir wissen Charly nun zu nehmen 😇. Aber solche Dinge passieren natürlich auch zu unmöglichen Zeiten und hoffentlich so schnell nicht wieder. Ich bin schon am überlegen mal an einem 1. Hilfe Kurs für Hunde teilzunehmen.
      Zum Glück ist alles gut ausgegangen und da wir wandern (Beiträge folgen auch noch) zu einem neuen Hobby gemacht haben, ist Charly nun im regelmäßigen Training 🧐.
      Einen schönen Abend und vorallem viel Gesundheit ☝️.
      LG Anja und Charly 🙋‍♀️🐶

      Liken

      • So ein erste Hilfe Kurs ist echt sinnvoll – habe ich schon mehrfach besucht. Vieles lernt man auch wirklich mit dem Hund, mancher ist empfindlicher, jeder hat andere Problemchen und so fand ich etwas Weiterbildung nicht schlecht 😉
        Wobei ich mittlerweile auch nicht mehr so schnell in Panik gerate – die vielen Jahre mit Hunden haben für starke Nerven gesorgt.

        Liebe Grüße,
        Isabella mit Cara und Shadow

        Liken

      • Leider sind wir in Sachen – nicht in Panik geraten – noch nicht so weit. Da es Nico am Ende gesundheitlich sehr schlecht ging, sind wir da ein wenig gebrandmarkt und bewerten leider jeden kleinen Hustenanfall von Charly über.
        Ich habe internettechnisch noch keinen erste Hilfe Kurs hier in der Nähe gefunden, da muss noch ein wenig die Augen offen halten. An sich interessiert mit die Richtung Physiotherapie für Tiere sowieso sehr und würde da gern noch viel lernen 🤔.
        Einen schönen (hoffentlich) Feiertag noch!
        LG Anja und Charly 🙋‍♀️🐶

        Liken

  2. jetzt schalt ich mich mal rein hier
    hey der ronny hier
    und ja ich bin hier zum meckern
    auch wenn du mich denn nimmer magst
    das risiko muß ich leider eingehen
    das ihr angeschlagen seid is gut und schön
    das ihr euch nicht schon früher mal um gesundheit vom hund gekümmert habt
    finde ich schon etwas fragwürdig
    ein hund is ein säugetier
    und funktioniert körperlich genau wie wir zweibeiner
    mit kleinen einschränkungen
    knochen muskeln sehnen organe alles wie beim menschen
    erste hilfe in verletzungsfällen also erstmal genauso als würdest du deinem
    schatzi ( mann ) helfen
    einen knochenbruch bemerkst du ganz sicher beim abtasten
    wenn kein knochen gebrochen is
    wird die verletzte sehne ganz sicher nicht in der nacht geflickt
    von keinem notdienst der welt
    sowas würde man nichmal bei dir als mensch machen
    glaub mir ich hab es am eigenen leib erfahren müssen
    so nun haste festgestellt mit dem abtasten das kein knochen gebrochen is
    also haste ne überdehnung von nem muskel
    oder ne prellung
    da kannste handeln wie bei dir selbst
    und das hundi zwei drei tage an der leine lassen
    so muß ich das machen denn sonst jagd bella mit drei beinen weiter
    trotz der “ verletzung “ weiterhin raus gehen
    hund heilt sowas in viel kürzerer zeit aus als wir menschen
    ansonsten verweise ich mal auf meinen blog von
    vor etwa zweieinhalb jahren
    https://ronnytauchenmitbella.wordpress.com/2017/06/18/eklig-aber-notwendig/
    und sowas findet man im internet 🙂
    ob es jetzt speziell kurse gibt
    teuer bezahlt für hunde in erster hilfe keine ahnung
    danach hab ich noch nie gesucht
    es gibt aber genügend literatur zu kaufen
    oder in de bibo auszuleihen zum lesen
    das ganze öfters mal auffrischen
    oder weißte noch was du in deinem
    erste hilfe lehrgang für deinen führerschein
    alles gelernt hast ?
    so nun genug gemeckert
    gute besserung für charly
    gruß ronny

    Liken

    • Warum sollten wir euch nicht mehr mögen, wir sind offen für jede Art von Kritik.
      Klar, im Nachhinein überlegt, war es vielleicht etwas übertrieben, aber in der Situation war es kein schönes Gefühl von allen gesagt zu bekommen, ist doch nicht schlimm. Bei uns Menschen wird wegen jeder Kleinigkeit ein Aufriss gemacht, aber da geht es „nur“ um ein Tier. Mittlerweile versuchen wir damit ein wenig entspannter umzugehen, aber durch Nico sind wir da leider ein wenig vorbelastet. Einen erste Hilfe Kurs für Hunde möchte ich trotzdem gern mal machen, kann ja nicht schaden 🧐.
      Ich glaube in vielen Punkten müssen wir Charly noch ein wenig abhärten 😬.
      Im übrigen bin ich Ersthelfer und muss alle 2 Jahre zum Kurs, aber psssst 🤫.
      Liebe Grüße, eure euch immer noch mögenden Anja und Charly 🙋‍♀️🐶

      Liken

      • als erstes geht es hier nicht nur um ein “ tier “
        das is abwertend
        dem ollen mistköter
        steht die gleiche hilfe zu wie uns
        zweibeinern
        du bist ersthelferin ?
        na denn haste doch fast sämtliches grundwissen
        im gepäck
        was willste denn noch mehr ?
        wende es an
        freilich du hast ne mimose erwischt als vierbeiner
        im gegensatz zu mir und bella
        aber da mußte halt mal über deinen schatten springen
        klar es is nich einfach mal nen großen angelhaken aus dem hund zu holen
        aber
        was soll ich dir sagen
        da mußte halt durch
        erste hilfe heißt sofort handeln
        danach hund beobachten
        wie schon gesagt
        die heilen sich selbst viel schneller und besser als wir menschen
        sollten nach paar stunden noch auffälligkeiten sein dann TA-besuch
        keine frage
        aber ansonsten
        gib charly die möglichkeit sich zu entwickeln und zu heilen
        der bulldogge geht es auch bestens
        also die der die bella vor jahren das ohr geteilt hat
        naja sie hat jetzt sozusagen drei ohren
        und der mistkerl respektiert bella inzwischen 🙂
        und denk immer dran
        dackelviecher sind mistviecher
        sie nutzen dich nur aus
        ich weiß sowas denn ich beherberge
        eine der besten ausnutzerinnen
        man nennt sie auch bella 🙂
        und zum ende kommend
        sie ist mir überlegen
        auch wenn ich das nich gern zugebe
        aber ich arbeite dran
        beim menschen nennt man es
        ADHS
        oder ähnlich
        bei hunden nennt man es
        jack russel terrier
        der dackel / teckel
        is nur die deutsche version davon
        beides hochenergiehunde
        und nich du als frauchen herrchen entscheidest
        was die tun sollen
        die entscheiden selbst
        zumindest sollten sie das dürfen
        gesucht über google
        https://www.asb.de/unsere-angebote/erste-hilfe/erste-hilfe-am-hund

        https://www.google.de/search?q=erste+hilfe+kurs+hund+berlin&rlz=1I7SUNC_de&gws_rd=ssl#spf=1572767162701

        ob du nun dein geld für sowas ausgeben möchtest is deine sache
        denn über das grundwissen verfügst du ja
        und deinen mann lebensabschnittspartner schickst du ja auch mit nem stützverband
        zum arbeiten 🙂
        übrigens wenn dein charly so schwerst verletzt
        die bella wittert
        is der mit nem lidschlag
        geheilt
        glaube mir bitte
        ich habe schon mehrere solcher wunderheilungen erlebt
        hunde sind einfach die besseren menschen
        gruß ronny

        Liken

  3. Oh je, ein Glück, dass es nichts Schlimmes war! Pass gut auf dich auf, Charly!
    Solche Situationen kennen wir leider auch. Als Bud das Halsband gefressen hatte und die ganze Nacht Bauchschmerzen hatte, hat uns unsere Tierärztin im Notfalldienst gesagt „wir sollen erstmal zwei Stunden abwarten, ob er dann schläft“. Den Symptomen nach hätte es aber auch das Anfangsstadium einer Magendrehung sein können, weshalb wir davon auch sehr enttäuscht waren. In so einer Situation ist man panisch und überfordert und weiß manchmal auch nicht, was man zuerst tun soll, selbst mit Erste-Hilfe-Kenntnissen. 😉
    Andererseits gab es auch einst einen Rüden, der beim Spielen im Schnee umknickte und gar nicht mehr laufen konnte und den ganzen langen kalten nassen Weg heim getragen werden musste. Zuhause erspähte er sein Herrchen im Bad beim Fertigmachen für eine Abendveranstaltung und hinkte so mitleidserregend, dass die Zweibeiner schon zuhause bleiben wollten. Doch blöderweise vergaß er kurz das Humpeln, um zu spielen und – oh Wunder- der Rüde konnte ja doch wieder rennen und springen! 😀
    Dackelige Grüße, Bud & Co

    Gefällt 1 Person

    • Wir passen auf, versuchen aber auch nicht allzu sehr über zu reagieren. Ruhe bewahren und beobachten. Wir fühlen uns manchmal schon ein wenig verarsxxx, das glaubt einem immer keiner, welche ocarreife Darstellung solche ein Dackel an den Tag legen kann.
      Aber eure Geschichte ist schon der Knaller. 🙈 So langsam fühle ich mich zu sehr von Charly beobachtet 🙄🙄🙄.
      Der Herr Hund quilt in seiner „ich muss mal“ Manier, Herrchen zieht sich an und in dieser Zeit nimmt er seinen Platz auf der Couch ein, SEINEN Platz und muss ganz plötzlich so überhaupt nicht mehr. Was haben wir uns da nur ins Haus geholt 🧐?
      Aber dafür lieben wir sie ja auch.
      Liebe Grüße Anja und Charly 🙋‍♀️🐶

      Gefällt 1 Person

      • Das scheint aber typisches Dackelverhalten zu sein, also das mit der Couch. 😀 Dackel sind halt sehr intelligent und haben gleichzeitig kein großes Bedürfnis, ihrem Menschen zu gefallen (so wie viele andere Hunderassen), also nutzen sie ihr Hirn für ihre eigenen Zwecke. Wenn Bud aus dem Müll klauen will, wartet er auch immer ab, bis sein Mensch gerade im Badezimmer ist und nicht sofort angerannt kommen kann. 😀

        Liken

      • So hab ich das noch gar nicht gesehen (mit dem gefallen wollen anderer Rassen). Aber da gebe ich dir zu 10000000….Prozent recht.
        Vorallem kann man ihn nicht für etwas bestrafen, wobei man ihn nicht erwischt hat.
        Aber mit meiner Mütze (aktueller Beitrag) da war ich richtig sauer und er hat es genau gemerkt. Beim letzten Packen habe ihn nur aus den Augenwinkeln wahr genommen, wie er freudig mit einer anderen geklauten Mütze durch die Wohnung gelaufen ist. Wenn es nicht so witzig wäre… zwischen Maßregelung und Gelächter liegen eigentlich nur Sekunden. 😪
        Liebe Grüße Anja und Charly 🙋‍♀️🐶

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen, Datenschutz bitte vorher lesen :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s