EINMAL KAUKNOCHEN ZUM MITNEHMEN, BITTE!

Hallo Nico, unsere Wurstverdiener kümmern sich täglich um mein Wohlbefinden. Jetzt war es an mir, einfach mal Danke zu sagen. Frauchen hatte am Montag ihren letzten Arbeitstag um ab ersten April einen hundefreundlicheren Job zu beginnen, sprich mehr Zeit für mich zu haben. Ihr sollte es in ihren letzten Stunden an nichts fehlen, damit sie gesund und entspannt ihre restlichen freie Tage mit mir verbringen konnte. Calcium, Eisen und Magnesium sollen bekanntlich sehr dazu beitragen. Was wäre da besser geeignet als mein Kauknochen! Gedacht, getan und mein Knochen landete in ihrer Tasche. Acht Stunden später erhielt ich ihn, unangetastet zurück. Für ihre Gesundheit war er wohl nicht wichtig, für ihre gute Laune umso mehr. Mit einem breiten Grinsen, einer extra Portion Kuscheln und einem Leckerli ließen wir diesen Tag ausklingen. Es braucht manchmal nur eine Kleinigkeit um uns mit einem Lächeln durch den Tag zu begleiten.

Passt alle gut auf euch auf, mein Knochenangebot steht noch!

Kauknochen

5 Gedanken zu “EINMAL KAUKNOCHEN ZUM MITNEHMEN, BITTE!

  1. Das war aber wirklich sehr süß von Dir … und auch wenn Dein Frauchen den Knochen nicht wollte – ich bin sicher, Du hast damit sehr zu ihrem Wohlbefinden beigetragen 🙂
    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    Gefällt mir

    • Absolut, ich bin ja Seelentröster, Animateur und Beschützer in einem. Das ist manchmal schwierig unter einen Hut zu bekommen, aber an diesem Tag habe ich wohl alles richtig gemacht, solange es nur bei einem Kauknochen bleibt ☝️😏.

      Liebe Grüße Anja und Charly 🙋🏻‍♀️🐶

      Gefällt mir

  2. charly
    ich bell dir da nur
    z w e i b e i n e r
    die kannste nich zufrieden stellen
    mit solchen geschenken
    die zweibeiner brauchen
    low carb und molekulare küche
    also die mo-kü
    is wenn dir dann ein hundefutter in form eines maiskorns
    kredenzt wird
    es soll alles drin sein was du brauchst
    und schmecken wie ein ganzer napf voll
    aber vergiß es
    nichmal das dran schnuppern lohnt
    als kauknochen krich ich ja so rindersuppenknochen
    mit mark drin
    und an besonderen tagen
    auch mal ne komplette rinderbeinscheibe
    an der ribesche haste natürlich alles dran
    von fleisch über knochen bis mark
    und wenn ich lautstark die knochenhaut entferne
    kommt natürlich das calzium vom knochen mit in mich rein
    das verarbeite ich natürlich in meinen knochen
    bell mir doch mal durch wie ein hundefreundlicher job so aussieht
    vielleicht kriegen wir den ronnyherrchen da auch unter
    samt mir
    er hat ja bisher nur bellafreundliche jobs gehabt
    ja ich bin auch ein hund
    weitläufig bezeichnet
    aber man soll ja seinen horizont erweitern : )
    so ich muß mal nach den rüden schauen
    denn ich bin heiß grad
    gruß bella : )

    Gefällt mir

    • Ohne unhöflich zu sein, aber wie lange benötigst du für eine komplette Rinderbeinscheibe, einen Monat ;)?
      Zugegeben war die Aktion wahrscheinlich nur ein Maleur, ich teile maximum höchstens MEIN Bett mit ihnen. Der Knochen muss mir beim Spielen in die Tasche gefallen sein, der steht immer auf meiner Höhe herum. :)
      Naja, der neue Job, stresst mich. Ständig ist Frauchen nun zu Hause, möchte mit mir Spielen und Achtung, netter Versuch, mir etwas beibringen. Ihre Arbeitszeiten sind nun weniger, manchmal ist sie sogar IN DER WOCHE den ganzen Tag da und ich habe gar keine Ruhe mehr. Noch schlimmer sind die ganzen Streicheleinheiten, da möchte ich meist Spielen und das findet SIE wieder nicht gut. Es ist schon nicht einfach, als Dackel!!!

      LG Anja und Charly

      Gefällt mir

  3. naja etwa 400 gramm rinderbeinscheibe
    da halt ich mich schon ne weile dran auf
    ich schleck das mark raus
    und reiß das fleisch runter
    und dann kommt die auf die ablage und immer wenn ich mal lust hab
    nage ich wieder dran rum
    der ronnyherrchen wirft den erst wech wenn
    der knochen weiß is und absolut nix mehr dran
    ich nenn das ja immer
    das ich mir mal wieder nen alten fall vornehme
    wenn mir langweilig is nag ich halt am knochen : )
    mit dem was beibringen sollteste
    sollteste aufpassen vielleicht is ja was gutes dabei ; )
    mit dem streicheln sind der ronny schon klar
    ich lass mich streicheln wenn ich lust drauf hab
    ansonsten zisch ich ab
    und der ronny akzeptiert das
    wie der knochen nun in die tasche vom frauchen gekommen is
    is
    doch total egal
    das waren die ausserirdischen
    die machen sowas immer
    : )
    nochmal zu meiner knochensammlung
    vergiß sie
    da kommste nich ran
    das überlebst du nich
    bei futter bin ich komisch
    tut mir leid
    gruß bella : )

    Gefällt mir

Kommentar verfassen, Datenschutz bitte vorher lesen :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s