FAZIT EINES REISENDEN

Hallo Nico, Frauchens Projekt: Städte & Meer (ich möchte hierfür keine Abkürzung verwenden…) habe ich mehr oder weniger unversehrt überstanden. 7 Ziele, 7 Tage und 168 Stunden mit meinen Wurstverdienern haben aus mir einen anderen Dackel gemacht.
Aber ich habe es geschafft und gehe mit folgendem Fazit aus diesem Projekt:

– Frauchen hat genug Mützen für eine Woche
– wir sollten zu Beginn immer auf ein Navi schauen, bevor wir einen Kilometer in die falsche Richtung laufen
– wenn im Internet steht, es ist geöffnet, muss es nicht geöffnet sein
– 10 Stunden Schlaf reichen definitiv nicht für mich
– Sandwich schmeckt auch ungetoastet
– wir benötigen eine zweite Thermoskanne für mehr Glühwein
– ich habe ein graues Haar mehr.

Nach diesen 7 Tagen und 85.038 Menschenschritten sind wir doch noch mehr zusammengewachsen. Wir haben die gemeinsame Zeit so genossen, das kann uns keiner nehmen. Nur die Frage „was habt ihr in eurem Urlaub alles gemacht?“ sollte bitte niemand Frauchen stellen, denn sie würde so beginnen: „Hallo Nico,…“

2 Gedanken zu “FAZIT EINES REISENDEN

  1. Was für eine schöne Zusammenfassung – so ählich hat das bei uns vor vielen jahren mal Cra nach ihrem ersten richtigen Urlaub gemacht – sie meinte auch, es gäbe zu wenig Schlaf und zu viele Kilometer 😉
    Der große Vorteil ist aber die gemeinsam verbrachte Zeit – und da ist doch etwas Schlafmangel und ein paar Schritte mehr zu verkraften … da vertehe ich dann eher das Frauchen mit der zweiten Thermoskanne!
    Es hat Freude gemacht euch zu begleiten und wir hier im Norden haben ja eigentlich immer die Möglichkeit Ausflüge zu machen und uns immer wieder etwas Tolles anzuschauen … und ein es nur die Ost- oder Nordsee!
    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    Gefällt 1 Person

    • Vielen lieben Dank, auch dass du uns so fleißig begleitet hast 👍😁. Mit deinen tollen Tipps bekommen wir locker wieder so eine Woche zusammen.
      Es war auch ein wenig Trotz auf den abgesagten Urlaub, aber daraus haben wir das beste gemacht und ich würde es immer wieder so machen. Und wie du schon sagst, die Zeit ist so viel mehr wert, das kann uns keiner nehmen.
      Wünschen euch eine schöne Woche und noch schönere Ostern (endlich wieder mehr Zeit zum Wandern 😬), Anja und Charly 🙋‍♀️🐶
      PS. Eine zweite Thermoskanne ist bereist eingezogen 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen, Datenschutz bitte vorher lesen :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s